Denkzettel

Ein bisserl viele Zufälle

Werner Amons neue Rolle im U-Ausschuss

Ein bisserl viele Zufälle“: Das war Werner Amons Fazit zum ersten Teil des BVT-Untersuchungsausschusses, der sich mit den Vorgängen im Verfassungsschutz unter FPÖ-Verantwortung beschäftigt hat. In diesem Teil hat der Leiter der ÖVP-Fraktion konstruktive Aufklärungsarbeit geleistet.

Aber jetzt rücken

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.