Leitartikel

Womit Trump recht hat

Der US-Präsident trifft mit seiner Forderung zu den IS-Kämpfern einmal den Punkt. Europa muss seine Bürger aufnehmen, auch wenn die Debatte ein Dilemma freilegt.

Völkerrechtler sind sich weitgehend einig. Die europäischen Staaten stehen in der Pflicht, ihre Staatsbürger – die sich der Terrormiliz IS im Kampf um die Errichtung eines selbst ernannten Kalifats angeschlossen und dabei ein Terrorregime im Irak und in Syrien errichtet haben – nach der territoriale

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.