Denkzettel

Konstruktives Stückwerk

Schnellere Asylverfahren sind gut, aber zu wenig.

Sehen wir es einmal positiv: Der Vorschlag von Justizminister Josef Moser, auch in Österreich 48-Stunden-Asylverfahren nach Vorbild der Schweiz einzuführen, ist bisher der konstruktivste Reformvorschlag nach dem Mord an einem Asylbeamten in Dornbirn. Je schneller Leute ohne Aussicht darauf, in Öster

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.