Offen gesagt

Die Bewährungsprobe

Mit einer alpinen Freiluft-Inszenierung hat Österreich den Ratsvorsitz in der EU übernommen. Für den Kanzler eine Gelegenheit, sein staatsmännisches Potenzial auszuloten.

Die Kunst der Inszenierung ist eine Kerndisziplin des Kanzlers. Sie trennt die beiden Regierungspartner: Dem einen ist die medial vermittelte Wirklichkeit, die Steuerung von Botschaft und Bild, alles. Dem anderen ist sie völlig egal. Die FPÖ hat sich diese Gleichgültigkeit in der langen Gegnerschaft

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.