Denkzettel

Löcher im Zaun

Die Überwachung durch den BND ist inakzeptabel.

Dass Bundespräsident und Bundeskanzler gemeinsam vor die Presse treten, kommt nur in seltenen, ernsten Fällen vor. Die Nachricht von jahrelanger, systematischer Überwachung heimischer Unternehmen, internationaler Institutionen und österreichischer Politiker durch den deutschen Bundesnachrichtendiens

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.