Denkzettel

Das nächste traurige Kapitel

„Wir doch nicht“: Moskau und der Umgang mit MH 17.

298 Menschen, darunter 80 Kinder, kamen ums Leben, als am Nachmittag des 17. Juli 2014 ein Passagierflugzeug über der Ostukraine mit einer Rakete vom Himmel geholt wurde. Man würde meinen, danach würden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Katastrophe aufzuklären.

Eine internationale Untersuchungsk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.