Washington

Donald Trump wittert möglichen neuen Watergate-Skandal

US-Präsident Donald Trump sieht sich einmal mehr als Opfer des FBI. Jetzt scheine herauszukommen, dass die US-Bundespolizei seine Wahlkampfmannschaft mit Hilfe eines Informanten ausspioniert habe, twitterte Trump am Donnerstag in Großbuchstaben unter Verweis auf einen Artikel des Journalisten Andrew

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.