Espresso

Wir basteln uns eine Krise

Heutzutage muss man ja höllisch aufpassen, dass man nicht im Vorbeigehen eine weltpolitische Krise auslöst. Unlängst im Flieger aus Paris: Er: „Jetzt hast du die Macrons fallen lassen.“ Sie: „Es sind Macarons und nicht die Macrons!“ Es braucht nur einer der umstehenden Leute halb zuhören und falsch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.