Leitartikel

Kein Exit vom Brexit

Juncker und Tusk halten Großbritannien mit dem Angebot für einen Verbleib in der EU wie einem Esel die Karotte vor die Nase. Damit stärken sie letztlich nur die Populisten.

Wie es aussieht, verlässt das Vereinigte Königreich im März 2019 die EU. Vor der zweiten Verhandlungsrunde versuchen die EU-Spitzen Donald Tusk und Jean-Claude Juncker noch alles, um Großbritannien in der EU zu halten. Auf dem Kontinent, in Europa, habe sich die Haltung nicht verändert: Der Verbleib

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.