Leitartikel

Schiffbruch vor Jamaika

Alternativlos nannte Angela Merkel ihren Weg in der Euro- und Flüchtlingskrise. So war es auch bei Jamaika. Doch diesmal ging ihre Taktik nicht auf. Nun steht sie allein in Berlin.

Es gibt ein bezeichnendes Foto aus dieser letzten Nacht, in der man in Berlin von Jamaika träumte. CDU-Chefin Angela Merkel geht mit CSU-Chef Horst Seehofer die Stiege in der baden-württembergischen Landesvertretung hinauf, beide lassen die Köpfe hängen. Die Probleme auf dem Weg zur Koalition mit Gr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.