Zeit im Buch

Aus dem Morgen auf das Jetzt geschaut

Was für eine ungewöhnliche Perspektive für einen Historiker. Er stellt sich in die Zukunft, schaut auf das Jetzt und fragt sich dabei: Wie werden künftige Historiker in zwei, drei Generationen wohl über uns urteilen? Philipp Blom hat sich dem Experiment gestellt. Der Hanseat, der in Wien lebt, schau

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.