OFFEN GESAGT

Einübung in den Dreikampf

Heinz-Christian Strache schoss sich beim freiheitlichen Neujahrstreffen in Salzburg auf den Kanzler und den Außenminister ein. Ein Vorgeschmack auf Kommendes.

Es war kein Zufall, dass FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache beim Neujahrstreffen seinen Vorrat an Spott für zwei Kontrahenten aufbrauchte, Christian Kern und Sebastian Kurz. Sie seien „schön gekleidete heiße Luft“ und verstünden sich nur auf Selbstbespiegelung und Marketing. Mit solchen übermütigen Sp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.