LEITARTIKEL

Das Brechen von Regeln darf nicht die Norm bleiben

Es darf kein Steuergeld mehr in marode Banken fließen.

Seit gestern Nacht liegen die Ergebnisse des europäischen Bankenstresstests auf dem Tisch. Das Fazit: „na ja“. Der Weg zu einem gesunden Finanzsystem ist noch ein weiter. Es ist nicht so, dass in den vergangenen Jahren nichts weitergegangen wäre. Aber eben nicht genug. Die Aussagekraft des Stresstes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.