LEITARTIKEL

Ein Kind und Möbelstück der Zweiten Republik

Heinz Fischer scheidet aus dem Amt. Eine Würdigung.

Er war, gemessen an den Aufgaben und Möglichkeiten des Amtes, ein guter, achtbarer Bundespräsident.

Er vertrat das Land trittsicher nach außen und hielt es nach innen in unübersichtlichen Zeiten zusammen.

Er besaß stilistisches und zeremonielles Geschick.

Er strahlte Besonnenheit und Unaufgeregtheit au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.