PRESSESCHAU

Neue Strategie des IS

LONDON. Es scheint, als gehe der IS nach den Verlusten in Syrien und im Irak zur neuen Strategie über: Er gründet Schläferzellen, die die erlittenen Verluste rächen sollen. Zugleich expandiert der IS auf diese Weise, wie man an den Attentaten weltweit sieht. Noch gefährlicher al

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.