Trauermarsch und Spendenkonto geplant

graz. Für den kommenden Sonntag plant die Stadt Graz einen Trauerzug durch die Innenstadt, der teilweise der Route des Amoklenkers folgen wird. Der Gedenkmarsch soll um 18 Uhr beginnen, Details werden noch bekannt gegeben. Zudem kündigte die Stadt an, an den Ortseinfahrten die Tafeln mit einer schwa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.