Psychologe geht von geplanter Tat aus

graz. Der klinische Psychologe Salvatore Giacomuzzi aus Innsbruck geht von einer geplanten Tat aus. „Alleine die Tatsache, dass der Mann gezielt auf Passanten zuraste und sie verfolgte, deutet darauf hin.“ Die Vorgehensweise spreche gegen Schizophrenie oder Depression. „Nachdem er von der Familie we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.