Wirbel bei der FPÖ: Eine Ärztin, die keine ist?

WIEN. Erst diese Woche sorgte Dagmar Belakowitsch-Jenewein wieder mit einem provokanten Sager für einen Wirbel, als sie im Parlament meinte, Asylwerber sollten mit Militärmaschine außer Landes gebracht werden. „Da können sie drinnen schreien, so laut sie wollen.“ Doch nun gerät die freiheitliche Abg

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.