Moschee mit Platz für 6000 Gläubige in China eröffnet

Peking. In China ist am Freitag eine der größten Moscheen der Volksrepublik eröffnet worden. Nach Angaben der staatlichen emiratischen Nachrichtenagentur WAM haben im Gotteshaus in der nordwestlichen autonomen Region Ningxia mehr als 6000 Gläubige Platz und es wurde in weniger als neun Monaten erric

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.