E-M@il an . . .

. . . Sebastian Kurz

Jetzt singt er also auch „a Liad für di“: Sie haben Volks-Rock-’n’-Roller Andreas Gabalier als Integrationsbotschafter angeheuert. Weil sich viele Jugendliche „mit dem Zugehörigkeitsgefühl schwertun“, begründen Sie. Dass Ihnen da just Hymnentext-Traditionalist Gabalier einfällt, ist originell. Aber

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.