Armut als Realität

Mehr als 1,2 Millionen Menschen in Österreich sind armutsgefährdet, sagt die Caritas.

Und „434.000 Personen oder fünf Prozent der Bevölkerung gelten dabei als manifest arm“, sagte Caritas-Präsident Michael Landau anlässlich des Starts der Caritas-Inlandskampagne für Mütter und Kinder in Not. Diesen Menschen fehlt das Geld für Essen, Kleidung, Arztbesuche oder Heizkosten. „Armut und A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.