Kultur

Felder-Stück

Der Bregenzer Autor Maximilian Lang hat ein Stück über Franz Michael Felder geschrieben. Warum der Reformer darin gar nicht vorkommt, erklärt er im Interview. Seiten 24/25

zum Artikel: „Felder ist heute wie ein Landesvater“
Artikel 3 von 95
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.