Schuldspruch nach elf Jahren

Acht Jahre Haft. „Sie sehen mich traurig und schockiert“: Das Urteil über Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser fiel überraschend deutlich aus. Der hoffte auf Freispruch. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Seiten 2–5, 8  APA/FÖHRINGER

zum Artikel: Justiz schickt Grasser hinter Gitter
Artikel 1 von 94
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.