Wie weiter?

Flüchtlingsstrom. Zwischen Frankreich und Italien werden einige Dutzend Flüchtlinge aus Afrika zum Symbol der Asylfrage und der Ohnmacht der Politik. Sie harren auf dem Felsen vor Ventimiglia aus und fordern die Öffnung der Grenzen. SEITEN 6/7 ap

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.