Rom

Mit dem Papst durch die Lüfte

Maximale Diskretion ist das A und O für die Piloten des Papstes. AFP

Maximale Diskretion ist das A und O für die Piloten des Papstes. AFP

Für die Piloten der Fluglinie Alitalia ist es etwas Besonderes, den Papst zu fliegen. Dabei verläuft alles streng nach Protokoll.

Alberto Colautti kommt dem Himmel oft ein Stückchen näher als andere Menschen. Nicht nur, weil er Chefpilot bei der italienischen Fluglinie Alitalia ist. Sondern auch, weil er regelmäßig Päpste rund um den Globus fliegt. Auch bei der Reise von Papst Franziskus nach Myanmar und Bangladesch, die heute

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.