Inseratenaffäre

„Wir sind Opfer und nicht Täter“

Wolfgang Fellner. APA

Wolfgang Fellner. APA

Medienunternehmer Wolfgang Fellner schiebt die Schuld auf das Finanzministerium.

Wolfgang Fellner, Chef der „Österreich“-Mediengruppe, dementiert, in die Inseratenaffäre rund um Sebastian Kurz involviert zu sein. „Ich habe keine Rolle in der Causa“, sagte er am Montag im Arbeits- und Sozialgericht Wien im Anschluss an eine Verhandlung rund um sexuelle Belästigung. Er könne „zu h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.