Freistadt

82-Jährigem wurde das falsche Bein amputiert

Norbert Fritsch, ärztlicher Direktor. apa

Norbert Fritsch, ärztlicher Direktor. apa

Fehler passierte im Klinikum Freistadt (OÖ) und wurde beim Verbandswechsel zwei Tage später bemerkt.

Er wollte endlich ohne Schmerzen leben. Durch chronische Durchblutungsstörungen war das linke Bein eines 82-jährigen Mühlviertlers irreparabel beschädigt. Nach zahlreichen Gesprächen mit seinen Töchtern stimmte er einer Oberschenkelamputation am Klinikum Freistadt (OÖ) zu, schildern die „Oberösterre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.