Informationsfreiheit

Gemeindebund lehnt Entwurf ab

Der Gemeindebund hat keine Freude mit der von Türkis-Grün vorgelegten Reform des Amtsgeheimnisses und lehnt den Entwurf für das sogenannte Informationsfreiheitsgesetz „entschieden ab“. Der Gesetzesentwurf sei „gut gemeint, aber im Detail doch ungeeignet, praxisfern, kostentreibend und legistisch sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.