Den haag

„Besorgniserregende Realität“

Die Niederlande verlängern ihre Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung bis zum 20. April. „Das ist enttäuschend“, räumte Ministerpräsident Mark Rutte

bei einer Pressekonferenz in Den Haag ein. Angesichts weiter steigender Infektionszahlen und Krankenhausaufnahmen von Infizierten habe die Regierung jedoch ke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.