Rom

Italien verzeichnet mehr Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Italien ist auf mehr als 13 000 gestiegen. 201 von ihnen lägen auf Intensivstationen, teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag im Laufe des Tages mit. Insgesamt sei die Zahl der Covid-19-Kranken in Intensivbettenbelegung um 43 auf 2687 zurückgegangen. Außer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.