Bregenz/Wien

Vorarlberger Anwalt geht gegen Mautbefreiung vor

Die (teils damaligen) Ortschefs der kämpfenden Gemeinden im Dezember vergangenen Jahres in Hohenems.  Rauch

Die (teils damaligen) Ortschefs der kämpfenden Gemeinden im Dezember vergangenen Jahres in Hohenems.  Rauch

Beschwerde am Landesverwaltungsgericht gegen Strafe soll schneller ans Ziel führen als Beschwerde gegen Gesetz.

In die Kontroverse um die Mautbefreiung auf mehreren österreichischen Autobahnen – unter anderem auf der Vorarlberger A 14 von Hörbranz bis Hohenems – ist nun wieder Bewegung gekommen. Nachdem bereits eine Individualbeschwerde beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) gegen die im vergangenen Dezember in K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.