Bangladesch, Südsudan

Virus erreicht überfüllte Flüchtlingslager

Camp in Bangladesch mit mehr als einer Million Flüchtlingen teilweise abgeriegelt. ap

Camp in Bangladesch mit mehr als einer Million Flüchtlingen teilweise abgeriegelt. ap

Erste Covid-19-Fälle in Camps in Bangladesch und im Südsudan. Helfer sprechen von „Albtraumszenario“.

Rund zwei Monate lang hatten Hilfsorganisationen in Bangladesch vor diesem Moment gewarnt – und versucht, ihn zu verhindern. So riegelten die Behörden etwa den Bezirk Cox’s Bazar mit seinen mehr als einer Million Flüchtlingen und 400.000 Einwohnern ab, um einer Epidemie vorzubeugen. Doch jetzt ist d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.