Keine Zwischenfälle bei AfD-Veranstaltung

münchen. Bei der umstrittenen Veranstaltung mit der Bundesvorsitzenden der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“ (AfD), Frauke Petry, gab es am Freitagabend in München keine Zwischenfälle. Zu der Gegendemonstration vor dem Hofbräukeller seien nur etwa 70 Teilnehmer gekommen, berichtete

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.