NEUE-Leser ­wissen mehr

n Der Flussaal findet mithilfe seiner empfindlichen Nase seine über 5000 Kilometer entfernten Laichgebiete.

n Der älteste lebende Baum der Welt mit einem Alter von 4775 Jahren ist eine „Westliche Grannen-Kiefer“ (Pinus longaeva) im Inyo National Forest in den White Mountains zwischen Nevada und Kalif

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.