Sechsjähriger im Kofferraum eingesperrt

St. Pölten. Die Feuerwehr musste in Laxenburg (NÖ) ausrücken, um einen sechsjährigen Buben aus dem Kofferraum eines Autos zu befreien. Der Bub hatte den Autoschlüssel bei sich, als er sich unabsichtlich im Kofferraum des Autos seines Vaters einsperrte. Der Vater versuchte alles, den Kofferraum zu öf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.