Mordprozess: Lange Haftstrafen für Enkel und Opa

Linz. Zwölf Jahre Haft für den Enkel, 18 Jahre für den Opa (nicht rechtskräftig): So lauteten gestern am späten Abend die Urteile im Prozess um den Mord an einer 68-jährigen Oberösterreicherin: Der 19-jährige Enkel wurde wegen Mordes verurteilt, sein Großvater (72) als Bestimmungstäter. Die Geschwor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.