Rund 500 Menschen nach Gasaustritt evakuiert

Innsbruck. Rund 500 Schüler, Lehrer, Studenten, Restaurantbesucher und Seminarteilnehmer sind am Donnerstag aufgrund eines Gaslecks aus der Hotelfachschule „Villa Blanka“ in Innsbruck evakuiert worden. Bei dem Zwischenfall wurden laut Polizei keine Personen verletzt. Mitarbeiter des Gasversorgers ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.