Vermisster wurde tot im Koblacher Kanal gefunden

Passant entdeckte Leichnam kurz vor dem Beginn einer neuerlichen Suchaktion.

Ein 58-jähriger Götzner, nach dem seit Sonntag gesucht wurde, ist tot aufgefunden worden. Der Mann hatte am Samstag­abend eine Feier besucht, von der er nicht nach Hause zurückkehrte. Weil sein Heimweg am Koblacher Kanal in Mäder entlangführte, wurde befürchtet, dass er in das Hochwasser führende Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.