„Mit blauem Auge davon gekommen“

Investitionen in den Hochwasserschutz haben sich ausgezahlt, meint Landeshauptmann Markus Wallner. Keine größeren Schäden in Vorarlberg.

Wir sind mit viel Glück an einer größeren Katastrophe vorbeigeschrammt.“ So lautete die Bilanz von Landeshauptmann Markus Wallner nach den starken Niederschlägen am Wochenende. 1500 Alarmierungen seien am Samstag und Sonntag bei der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle eingegangen. Die Einsatzkräfte hä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.