Ikea und Marriott bauen Hotels

Berlin. Der US-Hotelkonzern Marriott und der schwedische Möbelhausriese Ikea wollen gemeinsam eine Billig-Hotelkette in Deutschland und Europa starten. Geplant sei, in den nächsten zehn Jahren insgesamt 150 Hotels mit preiswerten Zimmern in zehn Ländern auf dem Kontinent aufzubauen, erklärte Marriot

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.