Deutscher Professor plante Massenmord in Amerika

Los Angeles/New York. Aus Verbitterung über den Freitod seines Sohnes soll ein deutscher Professor in Kalifornien Anschläge auf die Schule des Jungen geplant haben. Nach Berichten der „Los Angeles Times“ wurde der Mann von der Polizei beim Zündeln gefasst, zunächst aber gegen Kaution wieder freigela

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.