„Die wanken wie Zombies durch die Gänge“

Der Maßnahmenvollzug, in dem gefährliche Täter auf unbestimmte Zeit „verwahrt“ sind, wird reformiert. Insider liefern seltene Einblicke in eine verschlossene Welt.

Von Christina Traar

Wenn man mit Menschen spricht, die im Maßnahmenvollzug arbeiten, hört man – nach anfänglicher Zurückhaltung – viele Geschichten. Es sind Erzählungen von Überforderung, Hoffnungslosigkeit und Abstumpfung. Eines hört man jedoch nie: dass das System funktioniert.

Im Maßnahmenvollzug l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.