FPÖ will Deutschpflicht in der Pflege

FPÖ-Sozialsprecherin Dagmar Belakowitsch will die Pflegeausbildung niederschwelliger gestalten und ohne Matura zugänglich machen. Vom Anwerben von Pflegekräften im Ausland hält die FPÖ nichts. Der blaue Bundesrat Christoph Steiner fordert zudem eine Deutschpflicht für den Pflegebereich:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.