„Die Verantwortung tragen immer die Erwachsenen“

FRAGE & ANTWORT. Der Fall Teichtmeister hat die Diskussion rund um sexuelle Gewalt gegenüber Kindern angeheizt. Wie man junge Menschen schützen kann. Von Teresa Guggenberger

1 Auf welche Warnzeichen sollten Eltern bei ihren Kindern achten?

So etwas wie eine Checkliste gibt es nicht, sagt Yvonne Seidler, Expertin für die Prävention sexueller Gewalt: „Aber wenn man merkt, dass sich das Verhalten des Kindes verändert, dass es Ängste hat und vielleicht nicht mehr in den Kind

Artikel 1 von 85
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.