Freispruch im zweiten Anlauf

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wurde in der Prikraf-Affäre freigesprochen. Sein früherer Anwalt sieht darin keine Niederlage für die WKStA.

Von Max Miller und Christina Traar

Sichtlich gelöst treten Ex- Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Privatklinik-Betreiber Walter Grubmüller aus dem Saal im Wiener Straflandesgericht. Eineinhalb Jahre, nachdem Strache hier zu 15 Monaten bedingter Haft verurteilt worden war, erhielt er (wie Grubmül

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.