Interview

„Ist tragisch und tut weh“

Heinz Bachmann über die schwierige Beziehung.

Der in London lebende Geophysiker Heinz Bachmann verwaltet mit seiner Schwester Isolde Moser den persönlichen Nachlass von Ingeborg Bachman, die beiden haben mit ihrem Einverständnis den Weg dafür freigemacht, dass nun der Briefwechsel erschienen ist.

Ihre Schwester wollte, dass Max Frisch die Briefe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.