Erstmals droht ein Warnstreik

Eine zeitlich befristete Arbeitsniederlegung steht im Raum.

Nicht nur die nahenden Rabatt- und Schnäppchentage sowie das anlaufende Weihnachtsgeschäft beschäftigen Österreichs Handelsbranche derzeit intensiv. Auch die Verhandlungen über einen neuen Kollektivvertrag belasten. Wie berichtet, wurde auch die vierte KV-Runde ergebnislos abgebrochen. Im Handel dro

Artikel 20 von 117
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.