Die goldene Nadel im Steinhaufen

Heute vor 100 Jahren entdeckte Howard Carter im Tal der Könige die Grabkammer von Pharao Tutanchamun. Mit diesem archäologischen Sensationsfund löste er eine Ägypten-Euphorie aus, die bis heute andauert. Von Susanne Rakowitz

Im Tal der Könige, da fährt man elektrisch. Im übergroßen Golfwagen karrt man die Touristen vom Eingang zum Talbeginn, 100 Meter, dann steht man, nicht unwahrscheinlich, vor einer Scheibtruhe. Ein Gegensatzpaar, das man ganz gut auf die allgemeine Ausgangslage umlegen kann. Mehrere Tausend Jahre an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.