Große Explosion

Am 15. Februar 2013 explodierte im russischen Tscheljabinsk ein Meteorit. Er sei mit einer Kraft von 500 Kilotonnen TNT rund 30 Kilometer über der Millionenstadt zerborsten, so Experten. Rund 7000 Gebäude in der Region wurden beschädigt. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.