Prunkvoller Abschied vor den Augen der Welt

Mehr als alle Anlässe zu ihren Lebzeiten wurde das Begräbnis von Queen Elizabeth II. zu einem bewegenden Großereignis.

Nirgendwo in der Welt wäre ein Akt der Grablegung wie dieser denkbar gewesen. Als die Briten gestern ihre tote Königin zu Grabe trugen, mobilisierten sie alles, was Staat, Kirche, Streitkräften und natürlich der Monarchie zur Verfügung steht.

Andächtig versammelt um den Sarg unter dem königlichen Ban

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.